DX im Amateurfunk

CQ DX!

Da dreht man über die Kurzwellenbänder und auf einmal erschlägt es einen: Hunderte von Stationen, die sich ein einem engen Frequenzbereich tummeln, alle nur ihr Rufzeichen geben. Und dann ist Stille. Totenstille. Plötzlich hört man eine einzige Station und die gibt "5nn tu". Und danach gibt's wieder heilloses Hauen und Stechen.

Der ganz alltägliche Wahnsinn eines DXers, ein schönes Pile-Up. Und natürlich möchte jeder der erste sein, im Log der selten DX-Station zu stehen. Und dennoch gibt es einige, die schneller "drin" sind als andere (Sorry, Boris...). Und einige können rufen wie die Geisteskranken, einen 7-Element Beam aufbauen und sich eine 2-KW-Endstufe zulegen und schaffen es doch nicht.

Wo ist das Geheimnis des erfolgreichen DXers?
 

  Hier!